Die Salzgrotte

Neues und urheberrechtlich geschütztes Konzept.


Eine Konzepterweiterung, die SIE noch entspannter, harmonischer und atmosphärischer bei uns verweilen lässt. Die Geist, Seele & Körper in einen gesunden Einklang führt.

Dieses Konzept ist Urheberrechtlich geschützt mit der Urheberrechtsnummer: 21E80920F6C1A
Inhaber: Töginger Salztraum, Sylvia Giesecke

Das Salz (Himalaya, Alexandersalz, das durch seinen eisenionengehalt die typisch rosa-apricot/ bräunliche Farbe hat) unserer Salzgrotte stammt aus der pakistanischen Provinz Punjab, 200 Kilometer südwestlich des Himalayagebirges. Das Bergwerk erschließt eine der größten Steinsalz-Lagerstätten der Welt. Dort wird das Salz , das völlig frei von Umwelteinflüssen ( Umwelt/Luftverschmutzung, Kriegen, Microplastik….ect.) in den Salinen seit 230 Millionen Jahren „lagert“ abgebaut. Deshalb haben wir uns bewusst für dieses Salz entschieden und nicht für andere Salze die in manch anderen Salzgrotten verwendet werden.

Das spezielle unserer Salzgrotte ist eine einzigartige und besondere Verbindung von Salzraum, Farblicht (GrünesLicht), Heiliger Geometrie ( Blume des Lebens/ Platonische Körper..ect ) und 432Hz Musik ( und andern Heilfrequenzen).
Dadurch entsteht eine einzigartige Wohlfühl Atmosphäre die weit über die Landkreisgrenzen seines gleichen sucht.
Abgeschirmt von der Hektik des Alltags können Sie diese spezielle und besondere Atmosphäre für sich wirken lassen.
Die Kraft und Wirkung des Salzes, der Farbe Grün, der Heiligen Geometrie und 432Hz Musik auf Geist und Körper gezielt nutzen.

Warum die Farbe Grün?
Die positive Heilwirkung der Farbe Grün für Körper und Seele, wurde bereits von Hildegard von Bingen, erkannt.
Grün ist die Farbe der Mitte
Grün beruhigt, Entstresst bei Ängsten und Sorgen stärkt Konzentration und Kreativität und fördert die Toleranz.
Vor allem aber schafft sie Ruhe und Harmonie und vermittelt ein Gefühl von Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Entspannung
Auch bei der körperlichen Regeneration ist die Farbe hilfreich, so lässt ein Spaziergang im Grünen uns relaxen und neue Kraft sammeln.
Die Farbe entspannt zudem das Auge: Ihre Betrachtung strengt nicht an, sondern sorgt für Wohlgefühl.
Grün vermittelt Augenruhe, denn der Blick ins Grüne ist niemals anstrengend, sondern stärkt das Auge für alle anderen Eindrücke.
Die Farbe Grün dient als vollendete neutrale „Heilfarbe“, die keinerlei körperliche Beschwerden oder Gegenreaktionen hervorruft.
Das erklärt vielleicht auch warum ein Spaziergang im Grünen entspannend und erholend wirkt:
Auch warum Tafeln in den Schulen und die Spielfelder von Billardtischen Grün sind
Da die Farbe für die Augen angenehm wirken und die Kontrastwirkung mit anderen Farben hervorhebt. Dadurch erfolgt eine Konzentration auf das Wesentliche.

Hinweis: Wir setzten Grünes Licht einzig und allein zur Förderung ihres Wohlbefindens ein.


Heilige Geometrie Blume des Lebens

Warum die Blume des Lebens ?
Die Blume des Lebens ist ein Symbol für Schutz, Harmonie und Lebensenergie.
Man kennt die Lebensblume in Griechenland ebenso wie in Ägypten, China, Japan oder Tibet.
Die wahrscheinlich älteste Darstellung ist rund 5000 Jahre alt und im Tempel von Abydos in Mittelägypten zu finden. In einem Kloster in Tibet wurde eine Abbildung gefunden, die mehr als 2000 Jahre alt ist.

Das Symbol der Blume des Lebens ist die Grundlage aller Existenz, das Schöpfungsmuster in dem alles enthalten ist und steht für Unendlichkeit und vollkommene Ordnung.
Sie strahlt die Harmonie und Vollkommenheit der kosmische Ordnung und des wiederkehrenden Lebens aus.
Die Blume des Lebens hilft Blockaden zu beseitigen und unseren Lebensenergiefluss wieder zu aktivieren/harmonisieren.

Ihre Symbolik findet man mittlerweile überall
Z.B.
als Schmuckstück
als Untersetzer/Gravur unter Wasserglas, Flasche, Krug.
als Raumbild / Lampe
als Aufkleber auf Handy, PC ect…….

Warum 432Hz Musik ?
432 Hz-Musik wird allgemein als sehr wohltuend empfunden. Sie ist vermutlich die einzige Stimmungsfrequenz die unserem Körper anscheinend am vertrautesten ist, weil diese zurück geht auf die Schwingung bzw. Resonanz des Planeten Erde. 432 Hz beziehungsweise c = 128 stellt eine Art Grundton (Bezugston) dar.
Wir können daher davon ausgehen, dass Musik in der 432 Hz-Stimmung die Verbindung des Menschen zu seinem natürlichen Lebensraum der Natur (vor allem in Bezug zur Erde und zur Sonne) von allen Stimmungen am besten unterstützt.

Auch profitieren verschiedene Körperfunktionen von dieser Stimmung im Sinne einer harmonischen, entspannten und allgemein unterstützenden Atmosphäre.

Hinweis: Wir setzten die 432-Hz-Musik einzig und allein zur Förderung ihres Wohlbefindens ein.

Diese „einzelnen“ Aspekte verbunden im und mit dem SALZ(t)raum lassen eine besondere Wohlfühl Raum entstehen , der in der Inn-Salzachregion EINZIGARTIG ist.


!!!! Das Konzept unserer Salzgrotte in dieser Form und Kombination ist Urheberrechtlich geschützt. Kopieren oder Nachahmen in jeglicher Form ist verboten !!!!!

Text und Konzept Urheberrechtlich geschützt
©️ by Töginger Salztraum



Regelmäßige Besuche in der Salzgrotte aktivieren die Selbstheilungskräfte und vitalisieren Körper, Geist und Seele. Die wohltuende Salzluft wirkt vorbeugend als Präventivmaßnahme und unterstützend für den Heilungsprozess  bei zahlreichen Erkrankungen (z.B Asthma, Bronchitis, Allergien, Hautkrankheiten, Schilddrüsenerkrankungen (Unterfunktion), grippale Infekte, und vieles mehr) des Körpers und der Psyche - der Organismus kann sich erholen, Stress wird abgebaut. Das Wissen von der wohltuenden und heilunterstützenden Wirkung von Salz ist ein uralter Erfahrungsschatz.


Während der Entspannungsphase in der Salzgrotte werden die Wirkstoffe des natürlichen Salzes mit jedem Atemzug optimal aufgenommen. Wertvolle Mineralien und Mikroelemente gelangen so in den Körper. Dies steigert sowohl die physische und psychische Leistungsfähigkeit, als auch die Abwehrkräfte des Organismus.

Der positive Einfluss auf den Körper hilft unter anderem bei:

  • Atemwegserkrankungen (Nasen-, Hals-, Rachenhöhle sowie Bronchialasthma, chronische Entzündung der Bronchien und Lungen etc.)
  • Allergien
  • Herz- und Gefäßerkrankungen (u. a. Bluthochdruck und Infarkt)
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Hauterkrankungen (u.a. Flechte und Dermatitis)
  • Störungen des Nervensystems (z. B. Müdigkeit, Depression, Burn-Out)
  • Neurosen und neurotischen Zuständen
  • Psychosomatischen Störungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Immunschwäche
  • Stärkung der Widerstandskraft (z. B. bei Druck, Stress etc.)


Natürlich können Sie in der Salzgrotte auch einfach nur abschalten und die Seele baumeln lassen - eine wohltuende Auszeit und Entschleunigung vom Alltag.

Hinweis: Bei gesundheitlichen Problemen fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Salzgrotte

Ablauf einer Sitzung in der Salzgrotte:


Die Sitzungen beginnen jeweils zur vollen Stunde.
Bitte 10 Minuten vor einer Sitzung erscheinen.

Ganz nach dem Motto:
Erholsam und Gesund, wie ein "Tag am Meer"

Öffnungszeiten


Montag 09:00 - 13:00 15:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 13:00 Nachmittag geschlossen
Mittwoch 09:00 - 13:00 15:00 - 20:00
Donnerstag 09:00 - 13:00 Nachmittag geschlossen
Freitag 09:00 - 13:00 15:00 - 20:00
Samstag 09:00 - 13:00

Termine für die Salzgrotte werden verbindlich vergeben!

Sollte ein Termin nicht oder zu Kurzfristig (später als 6 Std. vor Termin) abgesagt werden, berechnen wir den vollen Preis von 6.- € (Bei Abokarten gilt der Termin als eingelöst und wird abgestrichen)


Preise Salzgrotte

Gültig ab dem 14.Juli 2018:

Seit 2011 gibts unsere Praxis mit Salzgrotte, Massagen und Klangenergetik. Dabei durften wir mit unserem TUN schon vielen Menschen helfen und werden nun einen weiteren Schritt in eine humanitärere Welt gehen.
Mit sofortiger Wirkung senken wir unsere Eintrittspreise in die Salzgrotte. Denn wir sind der Überzeugung, das Entspannung, Wohlbefinden und Gesundheit für "JEDEN" erschwinglich, und nicht vom Kontostand abhängig sein soll.
Somit gelten ab sofort folgende Preise:
Art Preis
Einzelkarte ab 16 Jahre 6,00 €
Kinder bis 15 Jahre 1,00 €
12er Karte ab 16 Jahre 70,00 €


zur Leistungsübersicht